Suche
  • tantao6

Tantra leben

Wenn ich im Hier und Jetzt lebe, jeden Tag kreativ und schöpferisch mit den mir zur Verfügung stehenden Möglichkeiten und Mitteln agiere, die Liebe in mir und zu allen Wesen der ganzen Welt spüre, jeden Tag das Leben spiele, bewusst den Augenblick genieße und wahrnehme, weiß, dass alles, so wie es ist, richtig ist, ich, du, er, sie, es und die ganze Welt, das Universum in sich geschlossen eine Einheit bilden, die Dualität wahrnehme, aber nicht als trennend empfinde, die Polaritäten sich in mir und um mich herum einen, bin ich eins mit allem und nichts. © Esteva Hara

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

© 2004-2021  by pranaquelle

  • facebook-PQ
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now