Pranacura & Tantao-Energie-Anwendungen

Prana bedeutet alles durchdringende universelle Lebensenergie. Das Wort stammt aus den alten vedischen Aufzeichnungen und ist gleichzusetzen  mit Ki, Chi oder Qi.

Pranacura ist eine über viele Jahre von mir entwickelte Anwendung zur Harmonisierung und Belebung der Chakren, der Aurareinigung, der Aktivierung der Selbstregenerierungs- und Schutzkräfte und zur Blockadenlösung. Dabei lasse ich meine Hände wie schwebend massierend über Ihren Körper gleiten. Besonders intensiv wurde bisher die schweigende Energiemassage empfunden.

In Pranacura hatte ich mein reichhaltiges Wissen und Spüren um die feinstofflichen, universellen Energien, Edelsteinanwendungen, Reiki, Pranahealing, astrologische Entsprechungen und der Wirkkraft der Farbschwingungen verknüpft.


Das älteste Farbschwingsystem war in den mehrere tausend Jahre alten vedischen Schriften des Ayurveda enthalten. Es war die Beschreibung des kosmischen Lichts der Planeten. Die sieben klassischen Planeten werden darin  Farben, Edelsteinen und Chakren zugeordnet.

Die Folge der Farben des Regenbogens widerspiegelt die Lehre von den Zeichen in der Natur, die als Merkmale auf Ähnlichkeiten, Verwandtschaften und innere Zusammenhänge hinweisen. Analogien bestehen demnach zwischen Form, Farbe, Charakter, Geruch, Geschmack, Standort, Entstehungszeit, astrologischen Zuordnungen und weiteren Aspekten.

In Anwendungen mit entfalten die sieben Farbenergien des Regenbogens ihre Wirkungen auf die Chakren.

  • Kronen-Chakra: Violett, Amethyst, Bergkristall Saturn

  • Stirn-Chakra: Indigo, Sodalith, Jupiter

  • Hals-Chakra: Blau, Chalzedon, Merkur

  • Herz-Chakra: Grün, Jade, Venus

  • Solarplexus-Chakra: Gelb, Bernstein, Calcit, Sonne

  • Sakralchakra: Orange, Karneol, Mond

  • Wurzel-Chakra: Rot, Granat, Mars

 

7 Hauptchakren
Element                      Sinn                            Sinnesorgan                           Farbe
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Universum                 sein                             Bewusstsein                           violett bis weiß
Geist                          wahrnehmen               Geist                                       dunkelblau
Äther                          hören                          Ohr                                         hellblau
Luft                            tasten                          Haut                                       grün
Feuer                          sehen                          Augen                                    gelb
Wasser                       schmecken                  Zunge                                     orange
Erde                           riechen                        Nase                                       rot

Das Universum war auf Kristallsystemen aufgebaut, die in Edelsteinen unvergänglich manifestiert sind. Die Grundstruktur des Lebens war somit auch in den Edelsteinen als Informationsträger strukturiert und rein enthalten. Edelsteine können, wie jeder materielle Körper, zusätzlich zu ihrer Eigenenergie universelle  Energie aufnehmen, speichern und abgeben. Sie sind Bausteine des Universums und enthalten Elemente des Lebens in reinster Form.

Im Universum befindet sich alles mit allem in Wechselwirkung. So wie die Erde vom Stand der Sonne, Planeten, Trabanden und anderen Sternen beeinflusst wird, so war auch der Mensch den Strahlen des Universums von Geburt bis zum Verlassen des Körpers ausgesetzt. Jede Materie des Universums strahlt entsprechend seiner Struktur und Zusammensetzung Frequenzen aus, die die Bioenergie des Menschen beeinflussen. Durch diese universellen Zusammenhänge wird jedes Lebewesen, jede Materia von den Energien des Universums geprägt. Alles war und ist eins gewesen....

Die Chakren werden energtisch harmonisiert, aktiviert, die bioenergetischen Frequenzen, die Aura ausgeglichen. Damit können eine körperlich, geistig und seelische Regenerierung, Stärkung und die Aktivierung des Selbstschutzes, Lösung von Energieblockaden und innere Balance enstehen.

Tantao

 (Begriff Tan-tra – Tan bedeutet ausdehnen, Tao bedeutet Weg)

Tan-tra stammt auch aus Indien und basiert neben dem Wissen um die Energiezentren (Chakren) des Körpers, Atmung und Meditation auch auf energetisch massierenden Komponenten. Tan-tra ist auch ein Weg zur Bewusstwerdung und Befreiung. Die energetischen Praktiken des Tao stammen aus dem Chinesischen, sind ähnlich gelagert, beinhalten jedoch andere körperliche Energiepunkte, -bahnen und Praktiken. Eine Kombination von beiden ergibt einen wohlig intensiven Effekt.

Die Verknüpfung von Tantao und anderen Praktiken wie z.B. Ayurvedische Öl-Massagen, Pranacura und Yoga kann eine intensive Erweiterung der energetischen Möglichkeiten ergeben und zu noch besserer körperlichen Entspannung und Befreiung führen.

Für mich ist zentraler Inhalt und Sinn von allem, durch Erlernen und Praktizieren dieser Techniken über das energetische Einfühlen in den eigenen Körper und in den anderer die Bewusstwerdung anzuregen und energetische Balance zu bewirken.

Dabei geht es vorrangig darum, über den Fluss der Energien im Körper, über die einzelnen Chakren, Gefäße, Organe die Energie zu klären, in Bewegung zu bringen, die einzelnen Energiezentren zu aktivieren, anzuregen und die Prana-Energie (auch Chi genannt) spürbar fließen zu lassen. Die fließende Energie kann im Körper umgewandelt werden und damit sowohl geistige Kreativität und Schöpferkraft, als auch selbstheilende und andere körperlich energetische Prozesse anregen.

Außerdem sind durch Tantao-Rituale, Atemtechniken und Meditationen geistige und körperliche Zustände zu bewirken, die einem/einer Hypnosezustand/Trance gleichkommen. Dabei können die Energien ins Fließen gebracht und Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

 

 

Pranacura & Tantao für Ihr Wohlbefinden

Sie möchten Fragen dazu stellen?

Sie möchten meine Fähigkeiten in Anspruch nehmen?

Bitte rufen Sie mich an: Siehe Impressum

Wir besprechen Ihr Anliegen nach Ihren Bedürfnissen und vereinbaren einen für Sie passenden Termin.

 

Wichtiger Hinweis:

Die von mir praktizierten Anwendungen sind rein nichtmedizinisch. Es finden keine Therapien im medizinischen Sinne statt, es werden keine Krankheiten diagnostiziert oder behandelt. Zur Behandlung von Krankheiten suchen Sie bitte unbedingt einen Arzt oder Heilpraktiker auf.

© 2004-2020  by pranaquelle

  • facebook-PQ
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now